Inhalte Wald- Kindergruppe

Miteinander unterwegs sein in der Natur: Wald, Wiesen und Bäche erforschen- die Beziehung zur Natur intensivieren! Tiere & Pflanzen kennenlernen und Wissenswertes über die Natur erfahren.  Die Veränderungen im Laufe des Jahres hautnah mit allen Sinnen erleben & die Jahreszeitenfeste miteinander im vertrauten Kreis feiern!

„Die Natur ist das einzige Buch, das auf allen Seiten großen Gehalt bietet!"
J. W. v. Goethe

Bewegung: polysportive Bewegungsangebote in der Natur! Vielfältige Bewegungsabläufe und spannende Abenteuer fördern eine gesunde körperliche, soziale und geistige Entfaltung! Sowohl Grobmotorik als auch Feinmotorik sowie der Gleichgewichtssinn und alle anderen Sinne werden beim Unterwegs sein in der Natur gefördert.

„Sich zu bewegen lernen, heißt fürs Leben lernen! Nur wer das richtige Gefühl für seinen Körper entwickelt, kann auch seine kognitiven Potentiale entfalten. Erste Studien beweisen das: Grundschüler, die besonders gut in Mathe sind, können auch besonders gut balancieren. Entscheidend für die Hirnentwicklung sind echte Herausforderungen, Abenteuer.“ Gerald Hüther

Lernen, forschen & konzentriert sein: Einladen zu Sinnesübungen und Materialübungen. Inhalte gemeinsam erforschen und begreifen, Begeisterung und Faszination erleben! Mit Montessori Materialien tätig wodurch Wissen begreifbar wird. Die Natur als „größtes Lehrbuch aller Zeiten“ bietet jeden Tag Spannendes, was erforscht werden kann. Jeder wird auch hier in seiner Einzigartigkeit wahrgenommen.

„Sie können keinen Menschen bilden. Das ist hirntechnisch unmöglich. Der kann sich nur selber bilden, aber nur wenn er will. Sie können keinen zwingen, sich zu bilden. Sie können ihn nur einladen.“ Gerald Hüther

Kreatives & Musik: Schöpferisch tätig sein beim Malen, Zeichnen und bildnerischen Formen. Sich erleben beim Singen, Musizieren, Tanzen und Theaterspielen! Künstlerischer Ausdruck hilft neben dem Selbstwertgefühl auch das emotionale Gleichgewicht in Balance zu bringen.

“Kreativität hat etwas mit Lebendigkeit zu tun. Wenn wir schöpferisch leben, ist es so, dass alles, was wir tun, das Gefühl bestärkt, dass wir lebendig sind, dass wir wir selbst sind.“ Donald Winnicott

Projekte ermöglichen:  Wir geben Kindern Raum ihre Ideen zu verwirklichen. Wir bieten ihnen bei ihren Projekten und Vorhaben in jeder Phase unsere Unterstützung an. Manche Projekte ziehen sich durchs ganze Jahr und betreffen die ganze Gruppe, andere werden von kleinen Grüppchen oder einzelnen Kindern kurzfristig umgesetzt.

„Be the change you want to see on earth“…(frei nach Gandhi)

Ernährung: vollwertig, biologisch, vegetarisch –  gesund und lecker! Die Mahlzeiten werden miteinander eingenommen und bieten die Möglichkeit verschiedene Geschmäcker kennen zu lernen und Gemeinschaft zu erleben. In unserer Küche können die Kinder auch selber Speisen zubereiten. 

„Be the change you want to see on earth“…(frei nach Gandhi)

Nachhaltigkeit / globales Bewusstsein: Ein Bewusstsein dafür schaffen, dass wir alle auf einem Planeten leben und auf diesen gut achten müssen, dass jeder wertvoll und wichtig ist und einen Beitrag leisten kann. Freude erleben dabei einen Beitrag leisten zu können und wertvoll zu sein.

„Wenn viele kleine Leute an vielen kleinen Orten viele kleine Dinge tun verändert sich die Welt!“